Startseite
über den echten Orpheus
über mich
Dornbirn/Vorarlberg
Musik
Ardèche
C.A.T. (Chaos Adventure Team)
Betze
Agnostizismus
LiebLinks
Impressum
 


















 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

Am Königsberg

 

Herzlich Willkommen auf der WEB-Seite “Orpheus-Online“ 

 

 
Warum begrüße ich dich hier als Orpheus?
 
-    Nicht, dass ich ein glühender Verehrer der griechischen Mythologie wäre. Aber ich habe von der Geschichte um Orpheus und Eurydike gehört.
 
-    Nicht, dass ich mich vor der Unterwelt fürchte. Aber in meinem Leben gibt es keine Eurydike für die es sich lohnt, dort hinab zu steigen.
 
-    Nicht, dass ich mich für den besten Sänger des Universums halte. Aber Musik spielt in meinem Leben durchaus eine Rolle.
 
-    Nicht, dass ich Berge versetzen wollte. Aber ich mag es, wenn die Berge mich in Begeisterung versetzen; insbesondere, wenn ich oben angekommen bin.
 
 
Die Antwort, warum ich mich hier als Orpheus präsentiere, ist viel banaler:
 
Wandergitarre
 
In den 70ern bin ich mit meiner alten Wandergitarre von Party zu Party “gewandert“. In meinem Repertoire waren damals unter anderem ein paar Lieder von Reinhard Mey und eines davon hieß: „Ich wollte wie Orpheus singen“. Dieses Lied hatte mir den Spitznamen Orpheus eingebracht.  
 
Die 70er sind lange her. Der Name war längst in Vergessenheit geraten. Erst als ich neulich für ein Internet-Forum einen Nickname angeben musste, ist mir der alte Orpheus wieder eingefallen. Und so bin ich nun als Orpheus im Internet unterwegs.
 
 
Informationen zum echten Orpheus gibt’s hier oder links in der Navigationsleiste.
 
Und wenn du trotz allem mehr über mich erfahren möchtest, findest du in der Navigationsleiste ein Kapitel  über mich und Beiträge zu weiteren Themen, die mir wichtig sind.
 
 
Übrigens:
An dieser Stelle hätte ich euch gerne eine kleine Hörprobe von Reinhard Meys “Ich wollte wie Orpheus singen“ angeboten. Doch leider haben weder Herr Mey noch sein Verlag bis heute auf meine Anfrage reagiert.

 

Es handelt sich hier um eine "private Homepage"  die nur als Hobby und zum Spaß unterhalten wird. Deshalb soll schon alles funktionieren, aber es wird nicht ganz so tierisch ernst genommen. Wer möchte, kann mir gerne Kritik, Kommentare oder Tipps per eMail zukommen lassen (info@orpheus-online.de, oder webmaster@orpheus-online.de, oder egbert@orpheus-online.de).

 

zurück zum Seitenanfang

 

letzte Änderung: 18.03.2008